femsektion_000.jpg

 

Nachdem wir die XXIV. Internationale InkriT-Tagung 2020 aufgrund der Pandemie absagen mussten und für das kommende Frühjahr noch kein Ende der Coronakrise abzusehen ist, haben wir uns entschieden, über die Plattform Zoom mit einer Reihe von Wörterbuchwerkstätten die Diskussion in einem größeren Kreis von allen Interessierten wiederaufzunehmen.

 

 

Online-Werkstätten

des Historisch-kritischen Wörterbuchs des Marxismus

 

Das Berliner Institut für kritische Theorie (InkriT) lädt ein zu einer Reihe von HKWM-Redaktionssitzungen über die Plattform Zoom ab Dezember 2020.

 

Anders als bei den InkriT-Tagungen handelt es sich um reguläre Redaktionssitzungen, in denen je ein Artikelentwurf für den laufenden Band 9/II, Mitleid bis Nazismus bzw. Band 10, Negation der Negation bis Phantasie, besprochen wird:

 

Durchgeführt

Moral (Peter Jehle) am 9. und 21.12. 2020
Mestizaje (Javier Següenza) am 7.01.2021
Moralische Ökonomie (Michael Vester) am 20.01. 2021
Nazismus (Jan Rehmann) am 17.02.2021

 

Die nächsten Online-Werkstätten

  • Mittelschichten (Klaus Dörre, Jena) am 2.06.2021, 18h
  • Niederlage (Victor Strazzeri, Rom) am 23.06.2021, 18h

 

Konferenzsprachen: Deutsch und evtl. Englisch.

 

Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Kurz vor der Sitzung wird per E-Mail ein Link zur virtuellen Werkstatt verschickt. Näheres dazu teilen wir nach der Anmeldung mit.

 

 

 

Datenschutz